Anstelle des abgesiedelten Kindergartens im Pfarrzentrum Taxham wurde ein Haus für eine Christliche Senioren-Wohngemeinschaft mit 16 Wohneinheiten und  einem Gemeinschaftsraum errichtet.

 Das Grundstück wurde im Baurechtswege von der Pfarre Taxham und der Erzdiözese Salzburg zur Verfügung gestellt, Bauträger ist das „Salzburger Siedlungswerk“ Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft GesmbH. Die Baufläche liegt am Innenhof des Pfarrzentrums und grenzt einerseits an der Gartenfläche des Kindergartens, andererseits an dem Schulsportplatz der Volksschule Taxham an.

Die Planung wurde von Architekt DI. Wolfgang Weiser in Zusammenarbeit mit dem Verein „Christliche Wohngemeinschaft für Menschen in der 2. Lebenshälfte“, der Pfarre und dem Bauträger durchgeführt.

 Die Vergabe der Wohnungen erfolgte durch Vorschläge des Vereins „Christliche Wohngemeinschaft für Menschen in der 2.Lebenshälfte“ in Abstimmung mit der Pfarre Taxham.

Baubeginn:25.01.2016

Schlüsselübergabe: 21. Nov. 2016

Wir wünschen den neuen Bewohnern viel Freude in dieser Gemeinschaft!

Es gibt eine Warteliste für dieses Projekt!