Christliche Wohngemeinschaft für Menschen in der 2. Lebenshälfte in Taxham – Pfarrzentrum

Projektstand:

Im Pfarrzentrum Taxham wird anstelle des abgesiedelten Kindergartens ein Haus für eine Christliche Senioren-Wohngemeinschaft errichtet.

 Es sind 16 Wohneinheiten und 1 Gemeinschaftsraum geplant:

4 Wohneinheiten für Paare (72m² – 78m²)
12 Wohneinheiten für Einzelpersonen ( 51m² – 56m²)
1 Gemeinschaftsraum (47m²)

 Das Grundstück wird im Baurechtswege von der Pfarre Taxham und der Erzdiözese Salzburg zur Verfügung gestellt, Bauträger ist das „Salzburger Siedlungswerk“ Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft GesmbH. Die Baufläche liegt am Innenhof des Pfarrzentrums und grenzt einerseits an der Gartenfläche des Kindergartens, andererseits an dem Schulsportplatz der Volksschule Taxham an.

Die Planung wurde von Architekt DI. Wolfgang Weiser in Zusammenarbeit mit dem Verein „Christliche Wohngemeinschaft für Menschen in der 2. Lebenshälfte“, der Pfarre und dem Bauträger durchgeführt.

 Die Baubewilligung wurde am 1. Oktober 2014 erteilt. Wegen der Neugestaltung der Wohnbauförderung ab 1. 4. 2015 wird dieses Projekt erst nach diesem Datum seitens der Wohnbauförderung behandelt. Deshalb kann der Baubeginn derzeit noch nicht festgelegt werden. Sobald dieser Termin feststeht, kann auch der Fertigstellungstermin und der Übergabetermin fixiert werden.

 Die Vergabe der Wohnungen erfolgt in Abstimmung mit der Pfarre Taxham.

 Ca. 6 Monate vor dem Einzug beginnt bereits die Gemeinschaftsberatung der zukünftigen Bewohner. Diese wird auch nach dem Einzug ca. 1 Jahr lang fortgesetzt.

 Eigentlich steht alles in den Startlöchern.

Baubeginn:25.01.2016

Auch für dieses Projekt laufen die Gespräche mit den Interessenten und die Arbeiten des Vereins im Hintergrund.

Voraussichtlicher Termin für Fertigstellung: Ende 2016 /Anfang 2017.

 

Anmeldungen

              per Mail unter   friederike.weiser@gmx.at

              oder Tel.             0664/ 4138208

 Weiter Informationen >>>Wohnbau Salzburg