In Salzburg ist eine neue Wohnform im Entstehen, die auf der Basis christlicher Spiritualität gemeinschaftliches Wohnen für Menschen in der zweiten Lebenshälfte ermöglichen soll.

 

Dieses Projekt soll eine Alternative anbieten für Menschen,

die Kraft schöpfen aus dem christlichen Glauben und daraus das Leben gestalten,

die Gemeinschaft mit anderen Menschen als Bereicherung erleben,

die Achtung und Toleranz leben,

die offen sind für Neues und die Bereitschaft mitbringen, das Neue wachsen zu lassen

die bereit sind, den/die Nachbarn/in zu unterstützen, soweit es möglich ist.

 

Eine Wohngemeinschaft umfasst 10 – 12 abgeschlossene Wohneinheiten (barrierefrei) mit Balkon, einen Gemeinschaftsraum mit Küche, gemeinsame Terrasse und Garten.

Das Konzept für diese Wohnform wurde von Mitgliedern des Vereins „Christliche Wohngemeinschaft für Menschen in der zweiten Lebenshälfte“ erstellt.

Falls Sie Interesse an diesem Projekt haben, sind wir gerne für genauere Auskünfte bereit.